Augen auf beim Softwarekauf!

Neue Richtlinien des BMF zur elektronischen Buchführung nehmen Unternehmen in die Pflicht

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) setzt seit diesem Jahr neue Standards für Unternehmen bei der elektronischen Buchführung. Fortan sind Unternehmen selbst dafür verantwortlich,  dass die Buchführungssoftware ordnungsmäßig ist. Ohne spezielle Hilfe einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft können fehlerhafte Steuererklärungen für den Unternehmer teuer werden – schließlich haftet er beim Finanzamt eigenverantwortlich.

Weiterlesen

Ein Ausstand alter Männer

Gast-Beitrag von Heinz-Paul Bonn, Ehrenmitglied sowie Vorsitzender des Forums Mittelstand des BITKOM

Familien-Bande oder externe Lösung – Die Nachfolgeregelung in mittelständischen Betrieben betrifft aber nicht alleine die Unternehmen selbst, sondern die Vergreisung könnte der Innovationskraft insgesamt schwächen, meint silicon.de-Blogger Heinz Paul Bonn.

Weiterlesen